Gespeichert von 00gs23 am Fr., 21.01.2022 - 13:34
Content
Text

Tätigkeitsbereiche

Die dbv-Kommission "Erwerbung und Bestandsentwicklung" befasst sich mit der Beschaffung, dem Nachweis und der Bereitstellung der Medien, Materialien und Informationen, die Bibliotheken für ihre Nutzerinnen und Nutzer zur Verfügung stellen. Dabei übernimmt sie folgende Aufgaben:

  • Beobachtung und Analyse aktueller Entwicklungen des Medienmarkts und der Rahmenbedingungen für die Erwerbung und Bereitstellung von Informationsressourcen an Bibliotheken
  • Aktive Begleitung des Open-Access-Transformationsprozesses
  • Erstellen von Stellungnahmen, Empfehlungen und Materialien zu aktuellen Problemstellungen
  • Pflege der Kontakte zu relevanten Akteuren des Publikationswesens (z. B. Verlage, Buchhandel, Konsortien)
  • Behandlung erwerbungsbezogener Rechtsfragen in enger Zusammenarbeit mit der Rechtskommission
  • Aktive Vertretung der Thematik „Erwerbung und Bestandsentwicklung“ in der bibliothekarischen Öffentlichkeit, z.B. durch Teilnahme an Arbeitsgruppen, Vorträge und Diskussionen
  • Entwicklung und Durchführung von Fortbildungen zu aktuellen Erwerbungsthemen, u.a. im Rahmen von Bibliothekartagen
  • Laufende Beantwortung von Anfragen zu den Arbeitsgebieten der Kommission

Weiterführende Informationen

Darstellung Überschrift
h2
Hervorgehoben
Aus
Kategorie
Darstellung Titel
breadcrumbs
Teasertext
Diese dbv-Fachkommission befasst sich mit Beschaffung, Nachweis und Bereitstellung von Medien, Materialien und Informationen.